ÜBERNACHTUNGS- ANFRAGE Anreise Abreise Erwachsene Kinder Anfrage absenden
Buchen
Castel Pietra
Herzlichen Dank an alle Gäste und Mitarbeiter, Sie sind es, die das Castel Pietra so einzigartig machen.

Green Way Primiero

GRÙNER TOURISMUS IM TRENTINO? GREEN WAY PRIMIERO


Se avete scelto una vacanza in Trentino, forse è anche per la sua natura incontaminata. Soggiornando al Castel Pietra, scegliete un turismo più sostenibile in Trentino e ci aiutate a proteggere l’ambiente che ci circonda. L’hotel infatti è certificato Green Way Primiero, un marchio che garantisce il nostro impegno a mettere al primo posto la qualità ambientale, sociale ed economica. 

Per ottenere il marchio, le strutture ricettive devono rispondere ad alcuni requisiti che comprendono:

  • risparmio e recupero energetico;
  • contenimento dei consumi idrici;
  • raccolta differenziata dei rifiuti:
  • riduzione delle emissioni e dell’impatto sull’ambiente della propria attività;
  • miglioramenti paesaggistici del territorio;
  • promozione di cultura dello sviluppo sostenibile, nella comunità e con gli ospiti;
  • utilizzo di prodotti agroalimentari locali tipici e a km0;
  • promozione di prodotti locali e materie prime locali;
  • promozione dell’immagine del territorio in chiave ambientale;
  • incentivazione della mobilità sostenibile;
  • utilizzo di fonti energetiche rinnovabili;
  • riduzione dell’inquinamento luminoso ed acustico.
enn Sie einen Urlaub im Trentino gewählt haben, ist es vielleicht auch für seine unberührte Natur. Während des Aufenthaltes im Stone Castle, wählen Sie einen nachhaltigeren Tourismus in Trentino und uns helfen, die Umwelt um uns zu schützen. Das Hotel befindet sich in der Tat zertifizierten Green Way Primiero, eine Marke, die unser Engagement garantiert, vorrangig die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen geben.

Um das Etikett zu erhalten, muss die Unterkunft bestimmte Anforderungen einschließlich erfüllen:

Einsparung und Energierückgewinnung;
Reduzierung des Wasserverbrauchs;
Sammlung von Abfällen:
Emissionsminderung und ökologischen Auswirkungen ihrer Geschäftstätigkeit;
Verbesserungen der lokalen Landschaft;
Förderung der Kultur für eine nachhaltige Entwicklung, in der Gemeinde und mit den Gästen;
Verwendung von lokalen Lebensmittelprodukte und typische km0;
Förderung lokaler Produkte und lokale Rohstoffe;
Förderung der Bereich, in wichtigen Umwelt;
Förderung einer nachhaltigen Mobilität;
Einsatz von erneuerbaren Energiequellen;
Reduzierung der Lichtverschmutzung und Lärm
 
Last minute
Informationen anfordern